8

Sport-Tag der SMV für die Grundschüler der PAGS

Die SMV veranstaltet einen Sporttag für die Grundschüler der PAGS

Am Donnerstag, den 08.03.2018, war es endlich soweit. Die Klassensprecher der 8., 9. Und 10. Klassen verwandelten bereits eine Stunde vor Unterrichtsbeginn die Turnhalle der PAGS in eine kinderfreundliche Bewegungslandschaft. Hier durften sich nun alle Jahrgangsstufen der Grundschule austoben. Beim gemeinsamen Schwingen, Hangeln, Klettern, Balancieren, Rollen und Gleiten waren zunächst die jungen ABC Schützen aus der 1a und 1b gefragt und stellten hier ihre Geschicklichkeit unter Beweis. In den darauffolgenden Unterrichtsstunden konnten auch die zweiten und dritten Klassen ihre sportlichen Fähigkeiten schulen. Dabei war diesmal nicht unsere ohnehin schon bewegungsgerecht gestalteten schulischen Lernumgebung Schauplatz des Spektakels, sondern ganz gezielt ein selbst gestalteter Bewegungsparcours in der Sporthalle. Zu guter Letzt jagten die großen Viertklässler durch die Halle und stellten echte Bestzeiten beim partnerschaftlichen Kräftemessen unter Beweis, denn auch Wettkampf und das Lernen von gewinnen und verlieren sind wichtige Erkenntnisse, die es schon den jungen Lernpartnern zu vermitteln gilt. Das gemeinschaftliche Erleben von Bewegung, Spiel und Sport schafft nicht nur eine ausgezeichnete Abwechslung zum kognitiv geprägten Alltag der Schüler, sondern stärkt auch das Gemeinschaftsgefühl unserer Schule und zeigt, dass auch den großen Lernpartnern viel an unseren kleinen Schützlingen gelegen ist. So halfen Maurice, Denis, Lars, Elias, Tom, Oskar und Lorenz den Grundschülern Ängste zu überwinden, führten sie beim Balancieren über hoch aufgestellte Bänke an den Händen, bestärkten sie in ihrem Mut und vermittelten ihnen zugleich ein Gefühl von Sicherheit und Spaß an Bewegung. Ein tolles Bild, das uns SMV Lernbegleitern lange in Gedächtnis bleiben wird, ebenso das breite Grinsen der Grundschüler beim Abklatschen mit den großen Lernpartnern nach einem tollen Tag.

6 4 7 1 5 3 2 8